PLANTERAY Rum

NEW NAME - SAME RUM
PLANTATION wird zu PLANTERAY

Aber zunächst das Wichtigste vorweg: Der Markenname ändert sich zwar – die Produkte jedoch nicht! So muss sich der Konsument lediglich an den neuen Namen „PLANTERAY“ gewöhnen. Der Rum mit der bekannten außergewöhnlichen Qualität und dem beliebten Design - die bastumwickelte Flasche mit dem hohem Wiedererkennungswert - wird auch zukünftig leicht im Handel bzw. in den Regalen zu finden sein. Weiterhin bleibt PLANTERAY eine familiengeführte Marke, die die besten Rum-Terroirs in einer Range vereint.

Natürlich stellt sich die Frage, warum MAISON FERRAND nach 25 Jahren diesen großen Schritt einer Namensänderung geht. Aufgrund der immer wieder aufkom-

menden und anhaltenden Diskussionen über Rassengleichheit, Gleichberechtigung und Diversity repräsentiert PLANTERAY unser Engagement für Qualität, Respekt, Fortschritt und Know How zeitgemäßer!

PLANTERAY, eine Hommage an das Zuckerrohr (PLANT) und an die Sonnenstrahlen (RAY), die zugleich unsere Offenheit für eine innovative Zukunft und unsere Leidenschaft für die Rum-Herstellung symbolisieren.

Ab 2024 werden alle neuen Produkte unter dem neuen Namen eingeführt. Die USA und Großbritannien stellen direkt zu Beginn die gesamte Range um. In Deutschland macht den Anfang der PLANTERAY CUT & DRY, ein mit frischen Kokosnüssen infundierter Rum aus Barbados. Die bestehende Range wird in Deutschland circa im September 2024 nach und nach umgestellt.


PLANTERAY Rum
CUT & DRY

Spirituose aus Rum und Kokosnuss-Infusion

Download Produktbild »

Download Expertise »

 




 

E-Mail
Anruf